cover-urban-stone

Ideen für Keramikböden für das ganze Haus

July 1, 2020

Im vorherigen Artikel haben wir Ideen für Keramikfliesen für das ganze Haus geteilt. Wie wir gesehen haben, ist es möglich, in allen Räumen eines Hauses komfortable Räume mit Keramikfliesen zu schaffen, auch in solchen, die traditionell mit anderen Materialien bedeckt sind.

Heute werden wir die unzähligen Möglichkeiten sehen, die Keramikböden für das ganze Haus bieten, zusätzlich zu den üblichen Bereichen wie Küchen und Bäder. Hier teilen wir mit Ihnen einige Vorschläge, wie Sie in verschiedene Bereiche eines Hauses Keramikmaterial verwenden können.

Die Küche

Wir beginnen mit der Küche, in der die Verwendung von Keramik bevorzugt wird; wie bereits im vorigen Artikel erwähnt, ist ein Raum, in dem sich unter anderem hohe Luftfeuchtigkeit, Dämpfe, Gerüche, Flecken und Fettschichten konzentrieren, zweifellos ist es das Material, dass sowohl wegen seiner Festigkeit als auch wegen seiner einfachen Reinigung am sinnvollsten zu verwenden ist.

Unter anderen Materialien wie Holz oder Marmor weist Keramik aufgrund ihrer physikalischen und chemischen Eigenschaften die beste Leistung in Bezug auf die oben genannten Aggressionsmittel (Feuchtigkeit, Rauch, Gerüche, Fett) auf, im Vergleich zu anderen Materialien wie Holz, Stein, Laminate oder Vinyl und ist natürlich daher die richtige Wahl.

Da die Küche ein gemeinsamer Arbeitsbereich ist, in dem die Familie häufig zusammenkommt, um ihre Mahlzeiten zuzubereiten und zu genießen, ist sie auch ein Bereich, der mehr Schmutz ausgesetzt ist. Daher gibt es Schlüsselfaktoren, die bei der Auswahl eines Bodens berücksichtigt werden müssen. Es muss leicht zu reinigen und zu pflegen sein, muss abrieb- und schmutzabweisend sein und eine geringe oder keine Wasseraufnahme aufweisen. Keramikböden sind daher für diesen Raum die richtige Wahl.

Wir haben zwei Beispiele ausgewählt, die die Wahl dieses Bodentyps für diesen Bereich des Hauses veranschaulichen.

Im ersten Beispiel finden wir einen Boden, der die Eleganz von Naturstein nachahmt. Die Unregelmäßigkeit seiner Venen verleiht ihm auch ein natürliches Aussehen. Ein Trend für diejenigen, die einen klaren und zeitgemäßen Stil mögen.

Das ist die Kollektion Piazen:

Die vollständige Kollektion finden Sie hier – https://aleluia.pt/collection/piazen/

Im zweiten Beispiel haben wir eine Kollektion ausgewählt, die neben dem funktionalen Aspekt auch eine dekorative Funktion hat, einen Feinsteinzeugboden, der auf Böden und Wände aufgebracht werden kann und der aufgrund der Vielseitigkeit seines Formats eine Vielzahl von Mustern nachbildet, die ursprünglich für Fußböden aus Holz erstellt wurden.

Diese Muster werden jetzt in der Keramik mit einem neuen Design und einer neuen Farbvielfalt neu erfunden und können als Wandbelag verwendet werden, dadurch entstehen Bereiche, in denen Funktionalität und Dekoration zusammenkommen.

Wir haben die Kollektion Detroit ausgewählt, um diesen letzten Aspekt zu veranschaulichen. Wir haben eine Küchenspiegelwand, die ein besonders empfindlicher Küchenbereich ist, in zwei Farbtönen gehalten und in Chevron verlegt. Als Boden haben wir nur eine der Farbtöne verwendet und auf die Verlegung in Quadraten gewettet.

Die komplette Kollektion finden Sie hier – https://aleluia.pt/collection/detroit/

Ein weiterer großer Trend ist die Anwendung von Holz in Küchen; Naturholz hat jedoch einige Nachteile, wenn es in Bereiche angewendet wird, die so empfindlich sind wie Küchen (wie wir oben gesehen haben).

Mit Anwendung der digitalen Hightechnologie ist jetzt die Nachahmung von Naturholz in Keramik möglich,  kombiniert wird der natürliche Aspekt von Holz mit der Robustheit von Keramik und ist somit die richtige Wahl für diejenigen, die diesen Trend mögen.

Als Beispiel haben wir die Kollektion Castle gewählt

Sehen Sie die komplette Kollektion hier  – https://aleluia.pt/collection/castle/

Für diejenigen, die Räume mögen, in denen Arbeits- und Wohnbereich miteinander verbunden sind, ist dies die perfekte Lösung, da die Anwendung eines einzelnen Bodens dem Raum ein Gefühl größerer Amplitude verleiht und den visuellen Komfort des Holzes in dem Wohnbereich und die nötige Robustheit im Küchenbereich kombiniert.

Das Bad

Die Wahl dieser Art von Belag für den Badezimmerboden hängt mit denselben Faktoren zusammen, die ihn zur beliebtesten Belagart für Küchen machen: Feuchtigkeitsbeständigkeit und einfache Reinigung und Wartung. In diesem Bereich des Hauses ist die Wasserbeständigkeit unerlässlich, daher ist das Keramikmaterial, insbesondere Feinsteinzeug, dessen Wasseraufnahme praktisch gleich Null ist, zweifellos das Material der Wahl.

Dies ist eine Eigenschaft, die insbesondere in diesen Bereichen immer berücksichtigt werden sollte, da es auf dem Markt Materialien wie Vinyl gibt, die, obwohl sie kein Wasser absorbieren, diese leicht durch kleine Rillen abfließt und/oder in den Unterboden eindringt und im Laufe der Zeit Pilze und Schimmel entstehen.

Es gibt viele Optionen auf dem Markt, von den klassischen, wie Steinimitation bis hin zu urbaneren Optionen wie Zementimitation, Farbkombinationen, die ihre Funktionsdimension mit der ästhetischen und dekorativen Dimension kombinieren.

Wie die integrierten Küchen in Wohnbereichen ist die Integration von Badbereichen in den Schlafzimmern eine weit verbreitete Realität.

Bei häufig kleinen Räumen besteht eine Möglichkeit, die Wahrnehmung des Raums zu verbessern, wenn der selbe Boden in beiden Bereichen verwendet wird.

Feinsteinzeug in Holzoptik ist eine hervorragende Option, da es den visuellen Komfort von Holz mit der Robustheit und Beständigkeit von Keramik kombiniert.

In den Beispielen 1, 2 und 3 präsentieren wir Vorschläge für verschiedene Steinsorten in Keramik nachgebildet, die elegante, entspannende und harmonische Räume schaffen.

Beispiel 1
Beispiel 2
Beispiel 3

Siehe die kompletten Kolletkionen – https://aleluia.pt/collection/urban-stone/ |  https://aleluia.pt/collection/balance/ | https://aleluia.pt/collection/natura-kalacata/

Ein weiteres Beispiel weniger klassisch und mehr zeitgemäß ist die Verwendung von Keramikböden, die Beton reproduzieren.

Die Concrete-Kollektion ist ein Beispiel dafür; Zusätzlich zum modernen und funktionalen Aspekt fügt es ein dekoratives Element hinzu, durch die für den Boden gewählte Dekoration, die als Flächenbelag oder als Akzent verwendet werden kann.

Das Endergebnis ist eine jugendliche, moderne Gegend voller Licht und Persönlichkeit.

Entdecken Sie hier die komplette Kollektion – https://aleluia.pt/collection/concrete/

Das Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist, wie wir bereits gesagt haben, möglicherweise der am wenigsten verbreitete Bereich für die Verwendung von Keramik.

Wenn wir traditionell an einen Schlafzimmerboden denken, ist Holz fast immer die erste Option, und dann kommt Laminat und Vinyl.

Einige Aspekte können jedoch nicht außer Acht gelassen werden: die Anfälligkeit für Kratzer, Wartung, Verschleiß oder Feuerbeständigkeit sowie für  Temparaturschwankungen.

Keramik weist auf all diesen Ebenen Vorteile. 

Eine guter Weg, um davon zu profitieren und die Vorteile von Keramik zu genießen, besteht darin, auf Holznachbildungen zu setzen, die ein Gefühl von Komfort und Wohlbefinden erzeugen.

Eine andere sehr interessante Möglichkeit besteht darin, sich für einen Boden zu entscheiden, der seine Verlegung im Schlafzimmer und im angrenzenden Badezimmer ermöglicht, für diejenigen die ihn haben. Die Keramik gewinnt deutlich aufgrund der oben genannten Eigenschaften und auch aufgrund ihrer hohen Wasserbeständigkeit. Ästhetisch ergibt sich ein optisch größerer Raum und ästhetisch harmonischer, warmer und mit einem hohen Komfortgefühl.

Die vollständigen Kollektionen finden Sie unter – https://aleluia.pt/collection/lumber/ | https://aleluia.pt/collection/bosco/

Das Wohnzimmer

Der Wohnzimmer ist ein Raum, in der die Verwendung von Keramik aufgrund mehrerer Faktoren immer mehr an Bedeutung gewinnt: Leistung, einfache Reinigung und Wartung, Preis und Vielfalt von Optionen.

Mit dem technologischen Fortschritt im Keramikbereich zeigt sich eine nahezu perfekte Nachahmung von Materialien wie Holz, Stein oder Stein, die üblicherweise bei der Gestaltung von Wohnräumen verwendet werden.

Das Gefühl des Komforts, das traditionellere Materialien wie Holz bieten, spiegelt sich in Keramik mit warmen Umgebungen wider.

Hier sind Beispiele für die Anwendung von Keramik in Wohnbereichen.

Im ersten Beispiel haben wir einen großen, modernen und sauberen Wohnbereich nachgebaut.

Dieser Bereich ist oft mit einem Arbeitsbereich verbunden – der Küche. Das Esszimmer kann als Erweiterung des Arbeitsbereichs dienen – der Küche. Die Harmonisierung zwischen diesen beiden Bereichen ist möglich und wünschenswert, die Verwendung von Keramik in diesem Zusammenhang kann eine hervorragende Lösung sein.

KollektionUrban Stone – https://aleluia.pt/collection/urban-stone/

Im zweiten Beispiel haben wir ein Ambiente mit ein Holzboden aus Keramik, die einen sehr komfortablen und einladenden Wohnbereich schafft.

Sehen Sie hier die Bosco Kollektion – https://aleluia.pt/collection/bosco/

Dieses letzte Beispiel ist insofern sehr interessant, als es sich auf Wandteppiche bezieht, die üblicherweise in Wohnbereichen verwendet werden.

Seine geometrischen Designs schaffen ein Gefühl von Komfort und bieten Umgebungen einen einzigartigen und sehr raffinierten Stil.

Frische Ambiente extrem leicht zu reinigen.

Sehen Sie hier die gesamte Krea-Kollektion – https://aleluia.pt/collection/krea/

Wie bereits erwähnt, bieten Keramikböden unzählige Vorteile gegenüber anderen Materialien wie Holz, Laminaten oder Vinyls:

  • Rekreation von angenehme und komfortable Holzoptik
  • Kratz- und schmutzabweisend
  • Feuerfest
  • keine Wasseraufnahme (Ursache für Pilze und Schimmel)
  • keine thermische Schwankungen
  • keine Wartung
  • Robustig- und Langlebigkeit

Das Büro / Studio

Oft entsprechen diese Räume, Bereiche des Hauses, die, wenn sie existieren, räumlich sehr reduziert sind.

Es sind Arbeitsbereiche, die häufig mit verschiedene Elemente der Familie geteilt werden und daher funktional und pflegeleicht sein sollen.

Keramik ist eine gute Option für diesen Bereich, in dem Stühle rollen und in diesen Bereichen im Laufe der Zeit Abnutzungserscheinungen verursachen oder wo es Materialien gibt, die den Boden verschmutzen (Farben).

Dies ist ein Arbeitsbereich, der sehr anfällig für Kratzer, Flecken und Verschleiß ist und daher von großer Wartung ist, um den Raum angenehmen zu halten.

Bei der Gestaltung von Arbeitsbereichen denken wir natürlich an die Kosten und vor allem an langlebige Materialien, die leicht zu reinigen und wenig oder gar nicht gewartet werden müssen; wenn es uns gelingt, all diese Aspekte mit einem optisch ansprechenden Material zu kombinieren, haben wir die ideale Lösung für unseren Raum.

Hier ist ein Beispiel für ein Büro / Studio, in dem Keramikböden verwendet wurden, um einen hellen, sauberen Raum mit einem sehr urbanen Geist zu schaffen.

Die komplette Kollektion finden Sie hieri – https://aleluia.pt/collection/avenue/

Wir hoffen, daß unser Beratung hilfreich war!

Top